Wein Rezept Sammlung

Die hier aufgeführten Rezepte sind nicht geprüft und nicht von uns erprobt worden, wenn es nicht ausdrücklich dabei steht. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir zu den Rezepten keine Aussagen über Qualität und gesundheitlichen Risiken geben können.
Die Verwendung der Rezepte ist ausschließlich Ihr eigenes Risiko!

Im Grunde reichen die Standardrezepte aus, um einen akzeptablen bis guten wein zu erzeugen. Allerdings wird man nach ein paar Versuchen die Erfahrung machen, dass es auf die Feinheiten und natürlich auf den persönlichen Geschmack ankommt. Die einen mögen eher einen süßen Obstwein, während die anderen einen trockenen bevorzugen. In den Standardrezepten wird sehr viel Wasser verwendet, obwohl dies bei vielen Früchten gar nicht notwendig ist. Lässt man das Wasser weg, erhöht die Fruchtmenge und passt die restlichen Zutaten an, dann kann man einen sehr intensiv schmeckenden und tieffarbigen Wein herausbekommen.

Diese Sammlung lebt von Ihren Erfahrungen. Um so mehr sich beteiligen, desto interessanter wird sie. Seine Rezepte "geheim" zu halten ist vielleicht interessant für den einzelnen, aber derjenige würde auch auf andere gute Weine verzichten, wenn jeder so denkt.

Also Leute: Traut euch!

 

www.Obstweine.com